ACHZEHNTER DEZEMBER 2016

Fühlst du dich beim Laufen manchmal „Schwach wie eine Flasche leer  (Giovanni Trapattoni)“ ? Dann ist das heutige Geschenk aus meinem Adventskalender genau richtig für dich!

Mit etwas Glück gewinnst du in der Verlosung heute Abend die ASICS Runners Hand Held Bottle. Mit diesem praktischen Accessoire hast du immer ein frisches Getränk zur Hand.

Eine Neoprenhülle sorgt dafür, dass dein Wasser oder Isogetränk schön kühl bleibt. Die Hand Held Bottle ist angenehm zu tragen und sitzt dank Handrückenschlaufe und Daumenhalterung sicher an der Hand.

In der grossen Zippertasche lässt sich bequem ein Riegel und ein Schlüsselbund verstauen. Die Flasche selbst fasst 500ml Flüssigkeit und bringt damit kein allzu grosses Gewicht mit.

Für durstige Läufer ein tolles Gadget! Denk daran „Schwach wie eine Flasche leer“ waren nur Trapattonis Fussballer!
127669-0904

About ASICS

Die Geschichte von ASICS beginnt 1949 in Japan, einem Land, das ebenso vom 2. Weltkrieg gebeutelt war, wie viele andere auch. Der junge Kihachiro Onitsuka war überzeugt davon, dass der Sport einen wesentlichen Beitrag zum Wiederaufbau der japanischen Gesellschaft leisten könnte. Er gründete die Marke Onitsuka Co. Ltd. aus der im Laufe der Zeit einer der grössten Sportartikelhersteller der Welt wurde: ASICS.

Wer die ganze ASICS Geschichte lesen möchte, findet einen sehr informativen Beitrag auf kaizen.sport.ch.

Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich ASICS in mein Herz geschlossen habe, nicht weil ich mittlerweile für die führende Marke im Laufsport arbeite, sondern ganz einfach darum, weil mich das Konzept und der Grundgedanke Anima Sana iCorpore Sano überzeugt. Die Ober-, Unter- und Fussbekleidung sowie Accessoires bietet mir genau die Funktionen, die ich im Sport suche und ich fühle mich wohl und gut angezogen, wenn ich ASICS-Kleider trage.

danke-asics-schweiz

Spielregeln:

Unter allen Leser/innen, die diesen Beitrag bis 20 Uhr des heutigen Tages kommentieren, verlose ich die ASICS Running Hand Held Bottle. Der/die Gewinner/in wird im Anschluss auf Facebook und hier im Kommentarfeld bekannt gegeben.

Bei der Adventskalender-Verlosung sind alle in Europa wohnhaften Personen herzlich willkommen! Ich versende die Geschenke auch ins Ausland.

Ana

About Ana

Auf www.waytoirongirl.ch findest du alles Wissenswerte zum Thema Triathlon - weil Triathlon mehr als nur (m)ein Hobby ist!

7 thoughts on “ACHZEHNTER DEZEMBER 2016

  1. Schwach wie eine Flasche leer habe ich mich durchaus auch schon gefühlt. In diesen Momenten nützte aber auch die volle Flasche nichts mehr. Trotzdem ist auf langen Läufen natürlich eine Flasche unabdinglich für einen genussreichen Long Jog 🙂

  2. Das Auslosen von Gewinnern über das Trackpad macht ausserordentlich viel Spass. Heute ist der Zeiger bei Ilona stehen geblieben! Herzlichen Glückwunsch, du kannst demnächst mit einer gut gefüllten Flasche trainieren.

    Sende mir doch über info@waytoirongirl.ch deine Adresse!

    Next chance to win —> tomorrow 🙂

    Bis dahin
    liebe Grüsse, Ana

Kommentar verfassen