DIE LIEBE MÜHE MIT DER INFORMATIK

Mal etwas ziemlich unsportliches, obwohl, wenn ich bedenke wie viele Kalorien ich mit der Erstellung des Blogs verbrannt haben könnte, ist es vielleicht gar nicht mehr so unsportlich.

Langezeit hat die Kommentarfunktion immer eine Fehlermeldung ausgeworfen und heute bin ich drauf gekommen an was es liegt.

Ich habe eine klitzekleine Änderung vorgenommen:

<article id=“post-<?php the_ID(); ?>“ <?php post_class(); ?>>
<header class=“entry-header“>
<?php the_title( ‚<h1 class=“entry-title“>‘, ‚</h1>‘ ); ?>

<div class=“entry-meta“>
<?php truly_minimal_posted_on(); ?> habe ich ersetzt durch: veröffentlich_am
</div><!– .entry-meta –>
</header><!– .entry-header –>

<div class=“entry-content“>
<?php the_content(); ?>
<?php wp_link_pages( array( ‚before‘ => ‚<div class=“page-links“>‘ . __( ‚Pages:‘, ‚truly_minimal‘ ), ‚after‘ => ‚</div>‘ ) ); ?>
</div><!– .entry-content –>

Diese kleine Änderung hat also die Kommentarfunktion stillgelegt. Nun steht aber bei jedem Beitrag Posted on und ich möchte, dass dort eben Veröffentlicht am steht.

Kann mir da irgendjemand weiterhelfen?? Ich wär wirklich froh!

Ana

About Ana

Auf www.waytoirongirl.ch findest du alles Wissenswerte zum Thema Triathlon - weil Triathlon mehr als nur (m)ein Hobby ist!

2 thoughts on “DIE LIEBE MÜHE MIT DER INFORMATIK

  1. Hallo!
    Schau mal in deiner wp-config.php nach dem Befehl
    define(‚WPLANG‘, ‚de_DE‘);
    und ersetzt das in den Anführungszeichen wie in meinem Beispiel durch de_DE.
    Dann schau mal ob in dem Ordner wp-content/languages eine Datei ist, die de_DE.mo heißt.
    Wenn nicht, kannst du dir die deutschen Sprachdateien hier runterladen: http://wpde.org/download/sprachdateien/
    Probier mal ob es so klappt!
    Liebe Grüße,
    Janek

Kommentar verfassen