RUNNING IM GOMS

Wie jedes Jahr verbringen wir unsere Weihnachtsferien in der Heimat. Wir sind seit ein paar Tagen im Goms und auch hier, herrscht wie überall in der Schweiz Schneemangel. Die Wiesen sind fast grün, weit und breit kein Schnee in Sicht. Aber die Sonne strahlt den ganzen Tag vom Himmel und so habe ich gestern einen ausgedehnten Lauf von Mühlbach via Wasen nach Ausserbinn und von dort über die Binnegga retour nach Mühlbach unternommen. Es waren nicht ganz 10 Kilometer, eine Strecke die es in sich hatte, viele Steigungen die mitunter ziemlich Steil waren, schmale, verwurzelte Pfade mit Geröll gespickt und eine grandiose Aussicht! Es gibt nichts schöneres, als durch die Landschaft meiner Kindheit zu rennen. Ich konnte mich trotz der Anstrengung gut erholen und den Lauf geniessen.

Laufen Goms Kopie

 

Frisch geduscht und zur Erholung auf dem Sofa liegend konnte ich dann dieses wunderbare Himmelsspiel geniessen, die Berge sind wirklich einzigartig und das Wetter dort so oder so!

IMG_3381

Gleich mache ich mich auf den Weg, das neue Hallenbad in Brigerbad auszuprobieren. Ich freue mich sehr in einem ganz neuen Schwimmbad trainieren zu dürfen.

Ana

About Ana

Auf www.waytoirongirl.ch findest du alles Wissenswerte zum Thema Triathlon - weil Triathlon mehr als nur (m)ein Hobby ist!

Kommentar verfassen